Drohnenflug nur mit Helm



Im Rahmen des Projektes «Im Leonhard» produzierte Peter Kleiber, bei Peter Straub Immobilienmanagement zuständig für Kommunikation und Marketing, unter Anderem ein Video über den aktuellen Stand der Bauarbeiten.

Dazu setzte er eine kleine Drohne ein. Er beabsichtigte, die Baustelle relativ hoch zu überfliegen, um den Standort in Bezug auf die Stadt Basel darzustellen.

Bei der Anmeldung auf der Baustelle, auf der die Sicherheit einen hohen Stellenwert geniesst, wurde Peter Kleiber darauf aufmerksam gemacht: «Betreten der Baustelle nur mit Helm, Sicherheitsschuhen und Leuchtweste!» Diese Vorschrift gilt natürlich auch für's Überfliegen der Baustelle...

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen